Benifūki

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benifuuki oder auch Benifūki (べにふうき), etwa „roter Reichtum und Ehre“, ist ein japanisches Cultivar, das 1993 als Nr. 44 registriert wurde. Entstanden ist Benifūki aus einer Züchtung von Benihomare mit MakuraCd86, einem Sinensis-Cultivar aus Darjeeling. Benifūki wurde für die Hertstellung von Schwarztee und Oolong entwickelt, findet aber heute auch in der Grünteeherstellung Verwendung.

Es hat aufgrund seiner Frostresistenz breite Anbaumöglichkeiten in Japan. Darüber hinaus ist es sehr krankheitsresistent. Wird aus Benifūki schwarzer Tee hergestellt, werden die Blätter bis zu 2 Tage später als Yabukita geerntet, bei der Herstellung von grünem Tee hingegen bis zu 7 Tage später. Dabei hält Benifūki einen überaus höheren Ernteertrag. Der Aufguss hat eine hohe Adstringenz und enthält einen sehr hohen Gehalt an Catechinen.