Ding Gu Da Fang

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anhui Provinz
Anhui Provinz

Ding Gu Da Fang (丁顾大方) ist ein grüner Tee aus Huangshan in der chinesischen Provinz Anhui. Benannt ist der Tee nach Da Fang, einem buddhistischen Mönch, welcher in einem Tempel auf dem Berg Lao Zhu während der Song-Dynastie lebte.

Ding Gu Da Fang ist in Aussehen und auch geschmacklich mit Long Jing vergleichbar. Dies ist auf die ähnlichen Herstellungsmethoden zurück zu führen, welche das Rösten im Wok beinhalten. Verglichen mit Long Jing wird aber bei Ding Gu Da Fang eine höhere Rösttemperatur gewählt. Der Tee erhält so mehr Röstaromen und es sind braune Röstspuren erkennbar.

Da Fenghuang höher gelegen ist, als Hangzhou wird Ding Gu Da Fang später als vergleichbarer Long Jing geerntet.