Fūshun

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fuushun oder Fūshun (富春 / ふうしゅん), was soviel bedeutet, wie „reicher Frühling“, ist ein japanisches Cultivar aus der Kreuzung von Kanayamidori mit Z1, einem Nachkommen des Cultivars Tamamidori. Fūshun wurde 1991 unter der Nr. 41 registriert.

Ursprünglich wurde Fūshun für die Herstellung von Sencha gezüchtet. Dabei ist das Cultivar sehr robust und kommt auch mit schlechteren Böden zurecht. Es ist kälteresistenter als Yabukita und erreicht einen wesentlich höheren Ernteertrag. Es wird bis zu 3 Tage später geerntet als Yabukita.

Das Aroma von Fūshun ist charakteristisch vollmundig mit starkem Umami.

Externe Links