Mangzhi

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mangzhi (莽枝) Teeberg liegt im Landkreis Mengla der autonomen Präfektur Xishuangbanna und ist einer der sechs alten Teeberge. Diese umfassen neben Mangzhi auch Youle, Gedeng, Yibang, Manzhuan und Mansa. Entlang des Fusses von Manzhi fliesst der Lancang Fluss. In den letzten Jahrtausenden lebten unterschiedliche Völker im Bereich von Mangzhi und pflanzten Teesträucher. Viele verwilderten über die Jahrhunderte und erfreuen uns heute als Gushu. Während der späten Ming-Dynastie kamen Händler aus Zentralchina um Güter gegen Tee zu tauschen. So entstand ein reger Handel welcher zu den berühmten Tee-Karawanen führte.