Minekaori

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Minekaori (みねかおり), etwa „Berggipfelaroma“, ist ein japanisches Cultivar, das extra für die Herstellung von Kamairicha gezüchtet wurde. Es enstand in der Miyazaki-Präfektur durch die Kreuzung von Yabukita mit Unkai und wurde im Jahr 1988 unter der Nr. 38 registriert.

Minekaori zeigt eine gute Kälte- und Krankheitsresistenz und einen hohen Ernteertrag. Es wird hauptsächlich in den Präketuren Miyazaki, Kumamoto und Oita angebaut.