Rooibos

Aus Teapedia
(Weitergeleitet von Rooibos Tee)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rooibos Tee
Rooibos

Roiboos wird aus den Zweigen des Roiboos-Strauches (Aspalathus linearis), auch als Rotbusch bekannt, hergestellt. Die Rooibos-Sträucher kommen ausschließlich in Südafrika vor.

Herstellung

Die Ernte erfolgt von Sommer bis Frühherbst in der Wachstumsruhephase des Strauches. Für die Herstellung des Rooibos-Tees werden die jungen Zweige überwiegend per Hand geerntet und anschließend fein gehackt und gequetscht, um die Oxidation in Gang zu setzen. Diese ist dann für Farbe und Geschmack des Tees verantwortlich. Die Befeuchtung der Zweige mit Wasser begünstigen diesen Vorgang. Abschließend wird der Tee in der Sonne ausgebreitet und getrocknet. Roiboos enthält kein Koffein und wenig Gerbstoffe, weshalb er auch am Abend getrunken werden kann. Der Geschmack ist leicht süsslich, dadurch kann er gut ungesüsst getrunken werden. Er enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Calcium, Eisen, Fluor, Magnesium und Kupfer.

Grüner Rooibos

Grüner Rooibostee unterscheidet sich vom konventionellen Rooibos dadurch, dass die Oxidation weitesgehend vermieden wird. Die Zweige werden vorsichtig geerntet, sorgfältig und lose gebündelt und sofort ohne Zugabe von Wasser getrocknet. Nach der Trocknung erfolgt noch die Reinigung mittels Sieben. Der grüne Rooibostee hat einen wesentlich milderen und leichteren Geschmack als der konventionelle Rooibos. Er enthält zudem mehr Polyphenole, denen gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden.