Huoshan Huangya: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „thumb|right|alt=Huoshan Huangya|Huoshan Huangya Huoshan Huangya ist ein gelber Tee aus der Provinz Anhui in China…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Huoshan_Huangya_tea_leaves.jpg|thumb|right|alt=Huoshan Huangya|Huoshan Huangya]]
+
[[File:Huoshan_Huangya_tea_leaves.jpg|thumb|right|alt=Huoshan Huangya|Huoshan Huangya]]
  
 
Huoshan Huangya ist ein [[gelber Tee]] aus der Provinz Anhui in China. Die Sorte wird seit der Ming Dynastie hergestellt und war ursprünglich dem Kaiser vorenthalten. Die getrockneten Blätter haben einen leichten Glanz und weisen Ähnlichkeiten mit Huang Shan Mao Feng auf. Der gelb-grüne Aufguss schmeckt leicht süsslich und erfrischend.
 
Huoshan Huangya ist ein [[gelber Tee]] aus der Provinz Anhui in China. Die Sorte wird seit der Ming Dynastie hergestellt und war ursprünglich dem Kaiser vorenthalten. Die getrockneten Blätter haben einen leichten Glanz und weisen Ähnlichkeiten mit Huang Shan Mao Feng auf. Der gelb-grüne Aufguss schmeckt leicht süsslich und erfrischend.

Version vom 31. August 2012, 15:11 Uhr

Huoshan Huangya ist ein gelber Tee aus der Provinz Anhui in China. Die Sorte wird seit der Ming Dynastie hergestellt und war ursprünglich dem Kaiser vorenthalten. Die getrockneten Blätter haben einen leichten Glanz und weisen Ähnlichkeiten mit Huang Shan Mao Feng auf. Der gelb-grüne Aufguss schmeckt leicht süsslich und erfrischend.