Mate de Coca

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mate de Coca
Mate de Coca

Mate de Coca ist ein Aufgussgetränk, welches in den Anden konsumiert wird. In Peru und Bolivien wird Mate de Coca, abgepackt in Teebeuteln, offiziell verkauft. Es enthält ca. 1g getrocknete Cocablätter pro Teebeutel. Seine Wirkung ist mit der von koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee oder Schwarztee vergleichbar. Es wird ihm eine positive Wirkung gegen die Höhenkrankheit und gegen Magenbeschwerden bescheinigt. Der Geschmack ist eher grasig und vergleichbar mit grünem Tee. Die Verarbeitung der Cocablätter zu Tee wird in Peru sogar staatlich gefördert. Mate de Coca und andere Produkte aus dem Cocastrauch unterliegen aber in den meisten Ländern dem Betäubungsmittelgesetz. Der Besitz oder die Einfuhr solcher Produkte ist somit strafbar.