Xiaguan Tea Factory

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xiaguan Tuocha

Xiaguan Tea Factory wurde 1941 als Teil der CNNP gegründet. Der Firmensitz befindet sich in der Stadt Dali der chinesischen Provinz Yunnan. Tees der Xiaguan Tea Factory sind durch eine 3 an der letzten Stelle de 4-stelligen Codes gekennzeichnet. Dieser Hersteller ist insbesondere berühmt für seine Tuocha. Vor allem Pu-Erh welcher zwischen 1970 und 1980 hergestellt wurde, geniesst unter Sammlern Kultstatus.

Marken

Xiaguan Tea Factory besitzt selber weitere, spezialisierte Marken. Diese sind unter anderem:

  • Song He (松鹤) - weisser Kranich, produziert hauptsächlich für den heimischen Markt.
  • Bao Yan (宝焰) - produziert hauptsächlich für den tibetischen Markt. Tee wird vor allem verwendet, um Buttertee herzustellen.
  • Nan Zhao (南诏) - produziert vor allem höherklassigen Pu-Erh für den taiwanesischen Markt.
  • Big G - ein riesiges „G“ prangt auf der Verpackung und manchmal auf dem Tee selber. Diese Marke produziert vor allem Kleinserien für Sammler.
  • Ma Bei (马背) - diese Marke wurde erst 2005 gegründet. Bisher wurden ausschliesslich Tuocha produziert.
  • FT (fei tai) - eine Sonderedition, welche von einem taiwanesischem Geschäftsmann bestellt wurde.

Qualitätsgrade

Statt mit Nummern, wie bei Bingcha üblich, werden Xiaguans Tuocha folgendermassen gekennzeichnet:

  • Jin Si - Gold Ribbon, der höchste Qualitätsgrad. Diese Tees werden nur selten hergestellt.
  • Te Ji (特级) - Superior Grade.
  • Jia Ji (甲级) - A-Grade.
  • Yi Ji (一级) - First Grade.
  • Cang Er (沧洱) - werden Sondereditionen genannt.

Siehe auch

Externe Links