Yutakamidori: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Yutakamidori''' (ゆたかみどり), etwa „sattes Grün“, ist ein [[Cultivar]], das aus [[Asatsuyu]] gezüchtet wurde. Yutakamidori ist nach [[Yabukita]] das zweitbeliebteste Cultivar, obwohl es nie registriert wurde. Es wird hauptsächlich in den Präfekturen Kagoshima und Miyazaki angebaut und ist resistent gegen Pilzkrankheiten. Es wird 5 Tage früher als Yabukita geerntet und zeichnet sich durch einen hohen Ertrag aus.
 
'''Yutakamidori''' (ゆたかみどり), etwa „sattes Grün“, ist ein [[Cultivar]], das aus [[Asatsuyu]] gezüchtet wurde. Yutakamidori ist nach [[Yabukita]] das zweitbeliebteste Cultivar, obwohl es nie registriert wurde. Es wird hauptsächlich in den Präfekturen Kagoshima und Miyazaki angebaut und ist resistent gegen Pilzkrankheiten. Es wird 5 Tage früher als Yabukita geerntet und zeichnet sich durch einen hohen Ertrag aus.
  
== Externe Links ==
+
== Weblinks ==
*wissenschaftliche Beschreibung: [http://www.ctahr.hawaii.edu/oc/freepubs/pdf/F_N-15.pdf Characteristics of Eight Japanese Tea Cultivars (2010)] (englisch)
+
* wissenschaftliche Beschreibung: [http://www.ctahr.hawaii.edu/oc/freepubs/pdf/F_N-15.pdf Characteristics of Eight Japanese Tea Cultivars (2010)] (englisch)
 +
*
  
 
[[Category:Japanischer Tee]]
 
[[Category:Japanischer Tee]]

Aktuelle Version vom 17. August 2019, 09:02 Uhr

Yutakamidori (ゆたかみどり), etwa „sattes Grün“, ist ein Cultivar, das aus Asatsuyu gezüchtet wurde. Yutakamidori ist nach Yabukita das zweitbeliebteste Cultivar, obwohl es nie registriert wurde. Es wird hauptsächlich in den Präfekturen Kagoshima und Miyazaki angebaut und ist resistent gegen Pilzkrankheiten. Es wird 5 Tage früher als Yabukita geerntet und zeichnet sich durch einen hohen Ertrag aus.

Weblinks