Gaiwan

Aus Teapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gaiwan mit rotem Drachen
Gaiwan mit rotem Drachen
Gaiwan mit Inhalt
Gaiwan mit Inhalt

Ein Gaiwan () ist eine chinesische Tasse mit Deckel welche zum Zubereiten von Tee verwendet wird. Wegen seiner einfach gehaltenen Funktionalität, seiner schlichten Eleganz und der leichten Handlichkeit, ist der Gaiwan in China das Universalwerkzeug bei der Zubereitung von Tee.

Aussehen

Die Tasse ist im Durchmesser max. 10 Zentimeter groß, besteht aus einer Untertasse, einer kugelförmigen Schüssel und einem Deckel, welcher so geschaffen ist, dass dieser die im Behälter befindlichen Teeblätter auffängt, wenn der Tee in die Tasse oder in einen anderen Behälter eingegossen wird. Die Untertasse dient zu nichts anderem als der Isolation des Gefässes, damit man dieses in den Händen halten kann, ohne sich zu verbrennen. Der Gaiwan wird aus verschiedensten Materialien hergestellt, wie z.B. Porzellan oder Glas. Sammlerstücke bestehen aus Jade oder Yixing-Lehm.

Funktion

Der Aufguss im Gaiwan wird von vielen Teekennern als bevorzugte Methode genannt, da dieser ideal für das Aufbrühen von grünem und weissem Tee ist. Durch seine glatte Oberfläche werden die Aromen der aufgebrühten Tees, im Gegensatz zu Tonkannen, nicht beeinflusst. Ausserdem können die Teeblätter während des Aufgiessens beobachtet weden.

Geschichte

Der Gaiwan entwickelte sich aus dem Chawan, einer einfachen Teeschale, in dem der Tee aufgegossen und aus der er dann auch getrunken wurde. Der Chawan ähnelt der in der Teezeremonie gebräuchlichen Matchawan, in der Matcha aufgerührt wird. Noch im 9. Jahrhundert beschreibt der Zeremonienmeister Lu Yu den Gebrauch des einfachen Chawan. Mit der Ming-Dynastie änderte sich die Form der Zubereitung: Statt in pulverisierter Form wurden Teeblätter überbrüht und der Tee anschliessend abgegossen. Zum Abgiessen wurden die Teeblätter mit Hilfe eines Deckels im Aufgussgefäss zurückgehalten. Dabei waren die Zubereitungsgeräte so gross, dass sie mit zwei Händen gehalten werden mussten. Heutige Gaiwan sind kleiner und lassen sich mit einer Hand benutzen. Hier muss der Tee, insbesondere grüner Tee und weisser Tee, nicht abgegossen werden. Er kann direkt aus dem Gaiwan getrunken und wieder aufgebrüht werden.

Externe Links

Gaiwan mit blauer Landschaft bei Teamania